31.03.2008

Horizont: Die Entfernung zwischen Kopf und Brett.
Ein schlechtes Gedächtnis ist oft Voraussetzung für eine gute Karriere.

Wusste ich nicht, dass es auch anders geht.....



Zwei Dorftrottel gewinnen am Dorffest die zwei Hauptpreise. Der eine kriegt einen Zuchtbullen, der andere 10.000 Euro bar auf die Hand. Der mit der Kohle lädt den anderen in´s Puff ein. "Was soll ich mit dem Stier in dieser Zeit machen?" "Den nehmen wir einfach mit!" Gesagt getan. Die Puffmutter ist nicht sehr erfreut, aber als sie die viele Kohle sieht, hat sie keine Einwände gegen den Stier und schickt die beiden mit dem Viech in den ersten Stock. Eine Weile später kommen die zwei Dorftrottel die Treppen wieder runter - hinter ihnen der Stier. Noch später kommt die Nutte aus dem 1.Stock. Die Puffmutter: "Na, wie waren die Zwei?" "Ah, die Zwei haben nichts gebracht, aber ich sag's Dir, der Wickinger, der war der Wahnsinn....."
Eine Spielbank wurde geschlossen. Warum? Weil die Blondinen die Chips gegessen haben.
Stehen zwei Kühe auf einer Weide, sagt die eine: "MUUHHHH!" Darauf die andere: "Du nimmst mir das Wort aus dem Mund."
"Herr Leutnant, wissen Sie eigentlich, wie man ein Arschloch neugierig macht?"
"Nein, wie denn?"
"Ich erzähl's Ihnen morgen!"

Herr Meier sieht, wie sein türkischer Nachbar einen Teppich aus dem Fenster ausschüttelt. Daraufhin ruft er nach oben: "Na, springt er nicht an?"
Ein Neger geht mit seinem Affen in der Fußgängerzone und kommt bei einem Lederbekleidungsgeschäft vorbei. Er sieht in der Auslage eine Lederjacke, geht hinein und sagt zum Verkäufer, dass er diese Jacke kaufen möchte. Der Verkäufer schaut ihn erstaunt an und sagt, dass er mit dem Affen das Geschäft verlassen muss. Der Neger geht hinaus und spricht eine junge Frau an, ob sie nicht auf den Affen kurz aufpassen könne, da er mit ihm nicht ins Geschäft darf, er aber die Lederjacke unbedingt haben möchte. Die junge Frau willigt ein. Plötzlich kommt ein Mann vorbei bleibt bei der Frau und dem Affen stehen und fragt: "Woher haben Sie denn den Affen?" Die junge Frau antwortet: "Von einem Neger!" Sagt der Mann wiederum: "Und das hat man beim Ultraschall nicht gesehn?"
Der Bademeister gibt einer hübschen Blondine Schwimmunterricht. Nach einer Weile fragt sie: "Ertrinke ich wirklich, wenn Sie Ihren Finger da unten rausnehmen?"

Energiesparlampe


Ein junger Medizinstudent macht mit einem Arzt seinen ersten Rundgang durch ein Krankenhaus. Als sie an einem Zimmer vorbeigehen, sieht er, wie ein Mann ununterbrochen masturbiert. "Was ist denn mit dem los?", fragt der Student. "Tja, sein Problem ist, dass seine Hoden viel zu viel Spermien produzieren. Wenn er aufhört, explodieren sie." Ein bisschen weiter den Gang hinunter schaut er in ein anderes Zimmer und sieht, wie eine Krankenschwester mit einem Patienten auf dem Bett liegt und ihm einen bläst. "Was hat er denn?", fragt der Student. Der Arzt: "Gleiches Problem, aber der ist privat versichert!"
Eine schwangere Frau steht in der Bank vor dem Schalter um Geld abzuheben. Da knallt die Tür auf und ein maskierter Bankräuber stürmt herein. Der Wächter der Bank zieht seine Pistole, es kommt zu einer wilden Schießerei, die Frau wird dabei von zwei Kugeln getroffen. Sie wird in die Klinik eingeliefert, die Ärzte können jedoch die Kugeln nicht finden. Zwei Monate später entbindet die Frau Zwillinge, ein Mädchen und einen Jungen. Die Zeit vergeht, die Kinder kommen in die Pubertät. Das Mädchen vertraut sich seiner Mutter an: "Du, Mami, bei mir da unten ist etwas merkwürdiges herausgekommen." " Ich weiß" beruhigt ihre Mutter sie, das ist normal in deinem Alter." "Ja, aber es war eine Pistolenkugel!" Da erzählt die Mutter der Tochter, was sich vor Jahren zugetragen hatte. Wenige Tage später kommt auch der Junge zur Mutter und sagt: "Du, Mami, mir ist da was merkwürdiges passiert..." Die Mutter ahnt es schon: "Dir ist beim Pinkeln eine Kugel mit raus gekommen?!?" Der Junge: "Nein, ich habe beim Wichsen die Katze erschossen..."
Mann und Frau hatten einen bitteren Streit an ihrem 40. Hochzeitstag. Der Mann schreit: "Wenn du stirbst, besorg ich dir einen Grabstein mit der Aufschrift: Hier liegt meine Frau - kalt wie immer." Sie antwortet: "Ja, und wenn du stirbst besorg ich dir einen Grabstein mit der Aufschrift: Hier liegt mein Mann - endlich steif."

Mann (ein Arzt) und seine Frau streiten beim Frühstück. Mann steht wutentbrannt auf und schreit: "Und nur dass du es weißt, du bist auch eine Niete im Bett!" und verlässt das Haus. Nach einer Weile bekommt er ein schlechtes Gewissen, und er ruft zu Hause an, um sich zu entschuldigen. Nachdem es eine Zeit lang geläutet hat, hebt sie endlich ab. "Warum hast du so lange gebraucht, abzuheben?" fragte er irritiert. "Ich war im Bett!" "Im Bett? Um diese Zeit? Wozu?" "Ich habe mir einen zweiten Befund ausstellen lassen", antwortete die Ehefrau.
Ein Mann hat sechs Kinder und ist sehr stolz auf seine Leistung. Er ist so stolz, dass er anfängt seine Frau 'Mutter von Sechs' zu nennen - trotz ihrer Einwände. Eines Abends gehen sie auf eine Party. Es wird spät, und er entscheidet, es wird Zeit nach Hause zu gehen. Er schreit laut durch das Zimmer: "Gehen wir heim 'Mutter von Sechs'?" Sie, sauer über die Taktlosigkeit ihres Mannes, schreit zurück: "Jederzeit, 'Vater von Vier'!"
Lehrerin in der dritten Klasse der Grundschule: "Heute erzähle ich mal, wo die kleinen Kinder herkommen..." Klein Susi aus der letzten Reihe: "Können die, die schon gevögelt haben, eine rauchen gehen??"

Für Spiderschwein: Wie man beim Formulieren unschlagbar wird!

Das "automatische Schnellformuliersystem" stützt sich auf eine Liste von dreissig sorgfältig ausgesuchten Schlüsselwörtern:

Adjektiv..............Subjekt-Anfang.........Subjekt-Ende
0. konzertierte.......0. Führungs-............0. -struktur
1. integrierte.........1. Organisations-......1. -flexibilität
2. permanente........2. Identifikations-.....2. -ebene
3. systematisierte...3. Drittgenerations-....3. -tendenz
4. progressive........4. Koalitions-...........4. -programmierung
5. funktionelle..... ..5. Fluktuations-........5. -konzeption
6. orientierte.........6. Übergangs-..........6. -phase
7. synchrone..........7. Wachstums-.........7. -potenz
8. qualifizierte........8. Aktions-.............8. -problematik
9. ambivalente........9. Interpretations-....9. -kontingenz

Die Handhabung ist einfach. Denk Dir eine beliebige dreistellige Zahl aus und suche dann die entsprechenden Wörter in jeder Spalte auf. Die Nummer 257 zum Beispiel ergibt "permanente Fluktuationspotenz", ein Ausdruck, der praktisch jedem Bericht eine entschiedene, von Fachwissen geprägte Autorität verleiht.

Keiner wird im entferntesten wissen, wovon man redet, aber niemand wird es zuzugeben.

Tagesweisheit

Damit das Mögliche möglicherweise möglich wird,
muss möglichst das Unmögliche unmöglich gemacht werden.

Heute habe ich mir wieder mal leckere Hamburger zubereitet.


Raucherpark


Kommt ein Mann im weißen Kittel ins Krankenzimmer und fragt den Patienten: "Wie groß sind Sie denn?" Patient: "1 Meter 80, Herr Doktor." Mann: "Ich bin nicht der Doktor, ich bin der Schreiner."
Zwei Mathematiker sitzen im Flugzeug in die USA, um eine Konferenz zu besuchen. Meint der erste: "Haben Sie keine Angst, ein Flugzeug zu benutzen? Die Statistik besagt doch, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sich eine Bombe an Bord befindet, heutzutage recht hoch ist." Antwort: "Sie haben Recht, aber die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Bomben an Bord sind, ist dafür sehr gering. Und eine Bombe habe ich schon dabei."

Wie heißt ein Boomerang der nicht zurückkommt?
Stock.
Sagt ein Wahrsager zum anderen: "Der Sommer wird dieses Jahr superheiß werden." "Ja", sagt der andere, "das erinnert mich an den Sommer 2077."
Porschefahrer ohne Porsche sucht Porschefahrerin ohne Porschefahrer.

30.03.2008

"Mögen Sie Rembrandt?" - "Ja, ein kleines Gläschen könnte nicht schaden."
Mähdrescher: Hirte der seine Schafe verprügelt.
Gross ist mein Garten nicht, aber hoch.
Ich hab deshalb bei deiner Freundin übernachtet, weil sie mir nach ihrer Scheidung sooo leid getan hat.
Junggesellen sollten hohe Steuern zahlen. Denn es ist nicht gerecht, daß einige Männer glücklicher sein sollen als andere.
Junggesellen haben lieber zwei Ringe um die Augen, als einen Ring am Finger.
Ergebnis einer Studie zum Einkaufsverhalten der Frauen: "Frauen sind beim Shoppen gerne unter sich." Dem kann ich nur erwidern: "Männer auch. Allerdings beim Früh-S(c)hoppen."

Ehe und Militärdienst sind die zwei staatlich sanktionierten Formen von Freiheitsentzug ohne Gerichtsurteil.
Junggeselle: Ein Mann, der sich lieber besteuern als steuern lässt.
Junggesellen sind Männer die wissen wie klein die Chance ist, daß man in einer Auster eine Perle findet.

Frühlingelingelingeling.....


Ich freu mich schon wieder auf ein ruhiges Badewochenende.....



"Ich habe gehört, du hast geheiratet. Wie fühlst du dich denn so als frischgebackener Ehemann?" "Immer jünger. Jetzt rauche ich schon wieder auf der Toilette!"
"Mein Mann treibt jetzt Sport, spielt fleißig Tennis und will abnehmen!" "Und? Ist er schon schlanker geworden?" "Nein, er nicht, aber der Balljunge!"

"Darf ich den Hörer auflegen?", fragt die Sekretärin den Direktor, als sie den baumelnden Hörer am Schreibtisch sieht. "Nein, danke, meine Frau spricht noch!"
"Papa, warum hast du eigentlich Mama geheiratet?" "Da hörst du´s, Renate, nicht einmal das Kind versteht es!"
Der Hausbesitzer klingelt an der Tür der Mieterin. "Wer ist da?" - "Ihr Vermieter, ich will die Miete kassieren!" "Kommen Sie in zwei Stunden wieder, ich bezahle gerade die Stromrechnung!"

Verkehrsampel


Im Restaurant: "Mami, guck mal, der Mann isst seine Suppe mit der Gabel." "Mami, guck mal, jetzt trinkt er aus der Vase." - "Du sollst still sein." "Mami, jetzt beißt er sogar in die Serviette." "Gib dem Mann jetzt auf der Stelle seine Brille zurück, damit hier endlich Ruhe herrscht!"
Trifft der Abteilungsleiter seine Sekretärin am Nacktbadestrand: "Freut mich aufrichtig, Sie hier zu sehen, Fräulein Meyer." "Das sehe ich."
Ein Mann geht zur Volkshochschule, öffnet die Tür und sieht, das dort Männer Liegestütze machen. "Ist hier der Kurs Braten ohne Fett?" "Nein, das ist Vögeln ohne Frau ..."

Wusste ich nicht, dass es auch anders geht.....


"Natürlich liebe ich dich noch wie früher!", sagt Bernie seiner Frau. "Ich bewege mich nur so langsam, damit die Zigarettenasche nicht ins Bett fällt ..."
"In meiner Ehe hab ich immer das letzte Wort!", erzählt Harry am Stammtisch. "So, und wie heißt das letzte Wort?" "Entschuldigung!"
Peter am Stammtisch zu Herbert: "Du solltest nun wirklich nicht immer alles machen, was deine Frau sagt!" "Tue ich ja auch gar nicht. Beim Putzen binde ich mir zum Beispiel nie eine Schürze um!"

Mundgeruch




Ich hab mir ein neues Kochbuch gekauft.....


Wusste ich nicht, dass es auch anders geht.....


Der Schwiegersohn erhält ein Telegramm mit dem Inhalt: Deine Schwiegermutter ist sehr krank - Stop - Die Ärzte haben sie schon aufgegeben - Stop. Seine sofortige Antwort: Hoffentlich nicht an meine Adresse!
Die junge Ehefrau kommt heulend zu ihrer Mutter und schnieft: "Er hat gesagt, ich soll mich zum Teufel scheren." Da entfährt es der Mutter: "Und da kommst Du ausgerechnet zu mir?"
"Udo, warum nennst Du Hannes eigentlich immer Deinen Kriegskameraden? Ihr seid doch viel zu jung, um im Krieg gewesen zu sein." "Ja, aber wir haben am selben Tag geheiratet."

Blowjob



Mutter und Sohn

MUTTER: Na, Schatz, wie war es in der Schule. Und wer ist B.S.?

SOHN: B.S.? Wer soll das sein?

MUTTER: Weiss nicht. Steht in deinem Deutschheft hinten drin. Ist es ein Mädchen?

SOHN: B.S. …… das heisst……das steht für Biostunde. Und warum liest du überhaupt in meinem Deutschheft?

MUTTER: Ich habe einen Kuli gesucht. Do, Biostunde. Ich dachte, es heißt vielleicht Bettina Seifert?

SOHN: Wie…… wie kommst du denn darauf?

MUTTER: Och, nur so. Weil du so ein Sexheft mit Bildern von nackten Frauen in dem Spalt zwischen Schreibtisch und der Wand hast. Und Kondome im Portemonaie. Und Barbaras Mutter sagt, Bettina Seifert hat schon Erfahrungen mit Jungs.

SOHN: Du schnüffelst in meinen Sachen herum, während ich weg bin? Und du hast Barbaras Muter erzählt, dass ich Kondome und einen Porno habe???

MUTTER: Ja. B.S. hätte ja auch Barbara Schulz sein können. Und mit Barbara hast du ja schliesslich auf der Klassenfahrt geknutscht. Sagt jedenfalls deine Klassenlehrerin.

SOHN: Was?? Frau Schottmöller weiss auch alles?

MUTTER: Natürlich nicht. Ich will dich ja nicht blamieren. Ich hab´ natürlich einen Vorwand benutzt.

SOHN: Gottseidank! Moment…..Mutter welchen Vorwand?

MUTTER: Ich habe ihr erzählt, dass ich Angst hätte, du würdest auf Jungs stehen. Da hat sie mir das mit dem Knutschen sofort erzählt. Clever nicht?

SOHN: Ja, sehr clever! Barbaras Mutter denkt jetzt, ich bin ein Sexmaniac, und meine Klassenlehrerin, ich wäre schwul. Und wenn beide ein bisschen wie du sind, weiss es morgen die ganze Stadt. Und Bettina hält mich für pervers! Vielen dank Mutti!

MUTTER: Keine Angst, mein Engel! Mit Bettina hab´ ich auch alles geklärt. Nettes Mädchen. Sie kommt gleich mit ihrer Mutter zum Kaffee vorbei.

SOHN: Was…… hast…… du…… Bettina…… erzählt??

MUTTER: Dass sie sich keine Sorgen wegen der Pornos machen muss. Ein Junge, der mit 15 noch ins Bett macht, hat mit Sex bestimmt noch nix am Hut.
Der Patient nach der dritten Sitzung zum Psychiater: "Es ist großar­tig, Herr Doktor, mein Minderwertigkeitskomplex ist wie wegge­blasen. Das verdanke ich nur Ihnen, Sie aufgeblasener Schwätzer."

3 innovative Wege um Schokolade-Osterhasen zu vernichten

Seit Ostern stapeln sich bei einigen von Euch sicherlich reihenweise Schokolade-Eier und -Osterhasen. Warum nicht mal einige auf kreative Art vernichten? Folgendes Video gibt Tipps dazu:

29.03.2008

Rülpst im Stalle laut der Knecht, wird sogar den Säuen schlecht.
Glaube mir, ich konnte mich überhaupt nicht wehren! Diese Frau hat mich förmlich überfallen!

Drink beer, don't drive!


Die neue Bibel für Männer

Traue niemals einem Mann, der Witze wie "Das kann doch nicht Warstein" oder "Da kann ja Jever kommen" macht. Über Bier wird nicht gescherzt.

Es ist keine Schande, vegetarisch zu essen. "Gemüse-Macs" sind allerdings lächerlich. Und missionarischer Veganismus ist böse.

Wenn eine Frau tanzen will, tanzt man mit ihr. Basta.

Ketchup im Übermaß zu verwenden, ist okay. Außer wenn man damit den Koch beleidigt. Der Koch hat immer Recht.

Ein Mann kann niemals zu viele T-Shirts haben.

Frauen stehen auf nette Schwule. Und auf heterosexuelle Arschlöcher. Niemand steht auf Metrosexuelle, es sei denn sie wären reich und schön. Oder wenigstens reich.

Auch ein Dreitagebart erfordert Pflege.

Leute, die behaupten, den Geschmack von Rosenkohl zu lieben, sind Lügner. Oder falsch sozialisiert.

Alles Wasser in schicken Glasflaschen wird an einem Hahn in Wanne-Eickel abgefüllt.

Wer über 20 ist, macht sich lächerlich, wenn er Luftgitarre spielt.

Leute, die die C'T im Bus lesen, haben keine Freunde. Oder verdienen keine.

Individualität drückt man *nicht* mit seiner Krawatte aus.

NTV oder N24 sind *kein* Ersatz fürs Zeitunglesen.

Jeansjacken kann man in Ausnahmefällen tragen. Wenn man keine gleichfarbigen Jeanshosen dazu anhat.

Baseball-Mützen sind ohnehin schon, nun, grenzwertig. Wer sie aber mit dem Schirm nach hinten trägt, wird auf jeden Fall in der Hölle schmoren.

Zu der Mannschaft aus gut bezahlten ausländischen Ballsportlern, die in deiner Stadt kickt, sagst du bitte nicht "wir". Das heißt nicht, dass du ihre Siege nicht feiern darfst.

Wer nicht weiß, wie man Langusten isst, sollte heimlich trainieren.

Science-Fiction-Bücher zu lesen, ist akzeptabel, hilft aber nicht beim Aufreißen von Frauen. Gar nicht.

Schau in deinen Spiegel. Wenn deine Frisur der von Luke Skywalker auch nur ansatzweise ähnelt, musst du zum Friseur. Wenn es ein guter Friseur ist, wird er wissen, was zu tun ist.

Handwerker sind zu teuer und halten niemals Vorgaben ein. Wenn du glaubst, eine Ausnahme gefunden zu haben, arbeitet er nicht zuverlässig.

Brusthaar ist niemals richtig aus der Mode gewesen. Glaub nicht, was die Frauenzeitschriften sagen.

Anderswo ist es fast immer schöner als da, wo man herkommt.

Frauen verstehen das Konzept des Geheimnisses nicht. Erzähle ihnen Dinge nur erzählen, wenn du *willst*, dass sie herumgetratscht werden.

Wenn du einen Musikfilm gut findest, erzähle es deiner Freundin. Und nicht den Jungs vom Fußballverein.

Wenn ein Freund dich regelmäßig beim Tennis, Kickern, Soul Calibur besiegt, hast du keine andere Wahl: Du musst heimlich trainieren. Dein Freund hat Anspruch auf einen würdigen Gegner.

Hosen müssen immer zumindest die Knie eines Mannes bedecken. Einzige Ausnahme sind Sporthosen bei statthaften Sportarten (Fußball).

Ein Mann sitzt nicht auf dem Boden. Nicht auf Partys, nicht beim "Quatschen" und auch sonst gibt es keinerlei Entschuldigung dafür. Und wo wir dabei sind, Männer "quatschen" nicht. Jedenfalls nicht in der (bestürzenderweise positiven) von Frauen benutzten Wortbedeutung.

In der Dusche *niemals* die Seife fallen lassen.

Rosenkohl mit Speck und Maronen ist auch für Männer voll okay und zeugt NICHT von einer falschen Sozialisation.

Weisheit fürs Wochenende

Was ist der deprimierendste Augenblick im Leben eines schweizer Mannes?
Wenn er eine Erektion hat, gegen eine Wand läuft und sich dabei das Nasenbein bricht.

Spiel mit ihr.....

http://axefeather.com/index_pop.aspx?referred=&country=uk

Trinkst du schnell und rülpst du laut, war das Bier wohl gut gebraut!
Ehrgeiz: Die letzte Zuflucht des Versagens.
Ich hab deshalb bei meiner Sekretärin übernachtet, weil es noch sooo viel zu besprechen gegeben hat.

Evolution


So ist die Ehe

Ein verheirateter Mann (Thomas) und eine verheiratete Frau (Annette) beide verheiratet, aber NICHT miteinander, werden auf einer Reise in den österreichischen Alpen von einem schweren Schneesturm überrascht. Sie können sich jedoch bis zu einer Hütte vorkämpfen. Dort angekommen bereiten sie sich auf eine Übernachtung vor. Immerhin gibt es einen Schrank voll Decken, zwei Schlafsäcke, allerdings nur ein Bett.

Als Gentleman weiß Thomas natürlich, was sich gehört und sagt: "Annette, schlafen Sie im Bett. Ich nehme den Schlafsack."

Gerade hat Thomas den Reißverschluss des Schlafsackes zugezogen und die Augen geschlossen, da tönt es aus dem Bett: "Thomas, mir ist kalt." Thomas befreit sich aus dem Schlafsack, greift eine Decke und breitet sie über Annette aus. Dann mummelt er sich zum zweiten mal in den Schlafsack und beginnt, wieder in das Reich der Träume zu gleiten.

Nochmals ist zu hören: "Thomas, mir ist immer noch kalt." Das gleiche Spiel: Thomas kriecht aus dem Schlafsack, breitet eine weitere Decke über Annette aus und legt sich wieder schlafen.

Gerade hat er die Augen geschlossen, da sagt sie: "Thomaaaaassss, mir ist ja immer noch sooooo kalt."

Dieses mal bleibt Thomas wo er war und antwortet: "Annette, ich habe eine Idee. Wir sind hier oben von jeglichem Kontakt abgeschnitten, niemand wird jemals erfahren, was sich heute Nacht hier abgespielt hat!" Er grinst schelmisch und fügt hinzu: "Wir können doch einfach so tun, als wären wir miteinander verheiratet."

Annette hat insgeheim darauf gewartet und haucht: "Oh ja, das wäre schön."

Darauf brüllt Thomas: "Dann steh' gefälligst auf und hol Dir Deine Scheiß-Decke selbst..."
Ein Mann lag seit längerem im Koma, aus dem er ab und zu erwachte. Seine Ehefrau war Tag und Nacht an seinem Bett. Eines Tages, als er wieder einmal bei Bewusstsein war, deutete er ihr, näher zu kommen. Er flüsterte leise: "In all den schlimmen Zeiten warst du stets an meiner Seite. Als ich entlassen wurde, warst du für mich da. Als dann mein Geschäft pleite ging, hast du mich unterstützt. Als wir das Haus verloren, du hieltest zu mir. Als es dann mit meiner Gesundheit abwärts ging, warst du stets in meiner Nähe. Weist du was?" Ihre Augen füllten sich mit Tränen der Rührung. "Was denn, mein Liebling?", hauchte sie. Er: "Ich glaube, du bringst mir Pech!!"

Der Unterschied zwischen Frauen- und Männerfreundschaften:

Frauenfreundschaften: Eine Frau ist die ganze Nacht nicht nach Hause gekommen. Am nächsten Morgen hat sie ihrem Mann erzählt, dass sie bei einer Freundin übernachtet hat. Ihr Mann hat ihre 10 besten Freundinnen angerufen.

Keiner der Freundinnen hat die Aussage bestätigt.

Männerfreundschaften: Ein Mann ist die ganze Nacht nicht nach Hause gekommen. Am nächsten Morgen hat er seiner Frau erzählt, dass er bei einem Freund übernachtet hat. Seine Frau hat seine 10 besten Freunde angerufen.

Fünf seiner Freunde haben ihr bestätigt, dass er bei ihm war und die anderen fünf haben versichert, er wäre immernoch noch da!
Ein junger Mann hatte drei Freundinnen, und musste sich entscheiden, welche der drei er heiraten sollte. Er wollte sie testen und so gab er jeder der drei Frauen 1000 Euro. Die erste Freundin kaufte sich neue Kleider und Schuhe, ging zum Coiffeur und in die Kosmetik. Sie kam zu den jungen Mann zurück und sagte: "Ich will die Schönste sein für Dich, weil ich Dich liebe!" Die zweite Freundin kam mit einer neuen Hockeyausrüstung zurück, einem neuen Videogerät, und einem Monatsvorrat an Bier und sagte: "Das sind meine Geschenke für Dich, weil ich Dich liebe!" Die dritte Freundin machte eine gut überlegte Investition mit den 1000 Euro, und innerhalb kurzer Zeit verdoppelte sich das Geld. Den Profit investierte sie, was sich wiederum gut rentierte und nochmals Geld brachte und so weiter. Sie ging zu ihrem Freund und sagte: "Ich habe Dein Geld investiert und es vermehrt, für unsere gemeinsame Zukunft, weil ich Dich liebe!" Der junge Mann war sehr beeindruckt von allen drei Freundinnen. Er zog sich eine Weile zurück und überdachte alle Antworten. Schlussendlich heiratete er die mit dem kürzesten Rock.

Praktisch - Hamburger in der Dose. Da braucht Spiderschwein in Zukunft nicht mehr zu McDoof zu fahren.....


Weisheit des Tages

Für Börsenspekulationen ist der Februar einer der gefährlichsten Monate. Die anderen sind Juli, Januar, September, April, November, Mai, März, Juni, Dezember, August und Oktober.
Kurssturz: Wertpapier auf dem Weg zu seinem Papierwert.
Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien gibt als Idioten - oder umgekehrt. André Kostolany

28.03.2008

Analog: Gegenteil von "Anna hat die Wahrheit gesagt".
27% aller Deutschen können nicht lesen. Die übrigen 56% können nicht rechnen.
Kennen Sie diesen Ausdruck in den Augen einer Frau, wenn sie Sex will? Ich auch nicht. Mike Krüger
Es kommt nicht bloss auf das Äussere einer Frau an, auch die Dessous sind wichtig.

Kreativ


Ein Mann fragt seinen Arzt, wie es ginge, länger zu "können". Der Arzt rät ihm, vorher zu masturbieren, dadurch sei es möglich, die Sache wesentlich zu verlängern. Den Rest des Tages überlegt er, wo er das denn machen könne. Sein Büro stand völlig außer Frage. Er dachte an die Toiletten, aber das war ihm viel zu offen, eine Seitengasse schlichtweg zu riskant. Am Ende schmiedete er seinen Plan. Auf dem Weg nach Hause stellte er seinen Pickup auf dem Seitenstreifen ab und legte sich darunter, als ob er den Wagen untersuchen würde und, sich seiner Privatssphäre sicher, fing er an zu arbeiten, schloss die Augen und dachte an seine Geliebte. Als er kurz vor dem Orgasmus war, spürte er plötzlich ein heftiges Ziehen an seiner Hose. Um nicht seine Fantasie oder den Höhepunkt zu verlieren, hielt er die Augen geschlossen und rief nur verärgert: "WAS??" Er hörte: "Polizei, darf ich fragen, was da unten vor sich geht?" Der Mann, jetzt richtig sauer, keifte: "Wonach sieht's denn aus? Ich untersuch die Hinterachse, da ist was nicht in Ordnung." Kam die Antwort: "Gut, dann können Sie sich ja auch gleich mal die Bremsen anschauen, denn ihr Wagen ist vor knapp 5 Minuten den Hang runtergerollt."
Kommen drei Matrosen nach langen Monaten auf See wieder im Hamburger Hafen an. Und ihr zweiter Weg (gleich nach der Kneipe) führt sie ins Puff. Dort angekommen sagt die Chefin des Etablissements: "Tut mir leid Jungs, aber ich hab nur noch zwei Damen frei, aber Euer Kumpel ist so besoffen, dem geben wir die Puppe auf dem Dachboden." Am nächsten Morgen wollen die anderen beiden natürlich wissen, wie es so war. Daraufhin der Dritte: "Jungs, Ihr werdet's mir nicht glauben, aber ich hab heute Nacht 'ne Hexe gepoppt!" "Ne Hexe?!", fragen die anderen beiden ungläubig. "Ja, als ich ihr kräftig in die Brust gebissen hab, ist sie 3 mal um die Lampe rum, und dann zum Fenster rausgeflogen!"

Coole Bierwerbung




Im Wald ist wieder mal Musterung. Der Hase, der Fuchs und der Bär müssen antreten. Keiner von ihnen hat Bock auf Bund. Da sagt der Hase: "Paßt auf, ihr schneidet mir die Ohren ab, denn ein Hase ohne Ohren bringt der Bundeswehr ja nix". OK, die anderen schneiden ihm die Ohren ab, er geht auf die Musterungs-Lichtung. Kurz darauf kommt er zurück, die anderen fragen aufgeregt: "Na, bist du ausgemustert?" Der Hase sagt "Klar, die haben gesagt, eine Hase ohne Ohren ist völlig nutzlos". "Hmm", sagt der Fuchs, "dann schneidet ihr mir am besten den Schwanz ab, den ein Fuchs ohne Schwanz taugt ja wohl auch nix". Gesagt, getan, der Fuchs geht ohne Schwanz zur Musterung und kommt grinsend zurück: "Ausgemustert". Da sitzt der Bär heulend da: "Buuhuhu, ich hab nur kleine Ohren, ich hab nur einen kleinen Schwanz, was soll ich denn machen?" "Pass auf Bär", sagt der Hase, "der Fuchs und ich schlagen dir die Fresse ein bis du keine Zähne mehr hast. Denn ein Bär ohne Zähne taugt ja wohl auch nix". Der Hase und der Fuchs polieren dem Bären also voll die Fresse, der Bäre blutet ohne Ende, hat irre Schmerzen, sieht nur noch Sterne. Er torkelt also zur Musterung und kommt gleich darauf wieder zurück. "Und Bär, bist du auch ausgemustert?" Der Bär nickt völlig blutverschmiert. "Und warum?" wollen die anderen wissen. "Pfu dick!"
Jeden Tag kommt der Mitarbeiter Klaus Bäumler sehr nahe an Frau Schuster heran, die an der Kaffeemaschine steht. Er atmet tief ein und sagt: "Frau Schuster, ihr Haar duftet wunderbar!" Nach vier Tagen geht Frau Schuster zum Betriebsrat und beschwert sich über Herrn Bäumler wegen sexueller Belästigung am Arbeitsplatz. Der Betriebsrat fragt: "Ist es nicht ein schönes Kompliment, wenn man Ihnen sagt, Ihr Haar duftet gut?" Frau Schuster: "Im Prinzip schon, aber Herr Bäumler ist Lilliputaner!"
Schatz, ich hab den Mist absichtlich noch nicht hinunter getragen, weil ich mir gedacht habe, du brauchst vielleicht noch was davon.

27.03.2008

Mein Geschenk an die beste Lebensabschnittspartnerin der Welt zum 2. Jahrestag unserer Bezieung. Da lässt es sich ganz nah zusammenrücken und ganz toll kuscheln.....



Spiel mit Flocke.....


"Sind Sie verheiratet?" fragt der Personalchef den Bewerber beim Vorstellungsgespräch. "Nein, aber ich mache trotzdem alles, was man mir sagt."
Ein Bauarbeiter war im 3. Stock eines Rohbaus. Er benötigte dringend eine Säge, war aber zu faul um sie von unten zu holen. Also rief er seinem Kollegen am Boden zu, was er brauchte. Der konnte aber kein Wort verstehen. Also versuchte der Bauarbeiter dem Kollegen mittels Zeichen zu erklären, was er brauchte. Zuerst zeigte er auf seinen Kopf (für "ich"), dann auf seinen Bauch (für "brauche") und dann machte er mit der Hand die typische Sägebewegung. Der Kollege am Boden nickte "verstanden", ließ seine Hosen fallen und begann sich einen runterzuholen. Der Bauarbeiter im 3. Stock war angefressen, dass ihn der Kollege offensichtlich nicht verstanden hatte und stürmte ins Erdgeschoß. "Du Trottel, ich habe versucht Dir zu erklären, dass ich eine Säge brauche!" Der Kollege antwortete: "Ich weiß, ich wollte Dir nur mitteilen, dass ich gleich komme!"

Zwei ältere Herren spazieren über die Hauptstraße. Eine hübsche junge Blondine kommt ihnen entgegen. „Früher“, schwärmt der eine, „habe ich bei so einem Anblick sofort eine Erektion bekommen.“ „Ja, und jetzt?“ „Jetzt sind meine Augen leider schon verdammt schlecht geworden.“
„Mein neuer Freund will mich platonisch lieben“, erzählt Susi aufgeregt ihrer Freundin Uschi. „Platonisch? Wie soll das denn gehen?“, fragt diese ungläubig. „Keine Ahnung. Aber ich habe mich für alle Fälle schon mal überall gewaschen.“
Eine Frau wird des Ehebruchs bezichtigt und zu Jesus gebracht. Man bittet ihn um sein Urteil: „Was soll mit dieser Frau geschehen?“ Jesus sagt: „Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein.“ Plötzlich kracht ein riesiger Stein auf die Ehebrecherin, der sie vollständig unter sich begräbt. Jesus dreht sich erschrocken um und schreit dann: „Also, Mutter, manchmal kotzt du mich wirklich an!“

Die 4 Phasen im Leben eines Mannes


Die fesche Evi kommt in die Drogerie. Steigt auf die Waage, wirft ein Eurostück ein und schreit entsetzt auf. Sie zieht den Mantel aus, tritt wieder auf die Waage und wirft ein Eurostück ein – wieder Entsetzen. Evi zieht die Schuhe und den Pullover aus und steigt wieder auf die Waage. Da steht der Drogist mit einem Eurostück in der Hand neben ihr und sagt: „Ab jetzt geht es auf Kosten des Hauses!“
Sagt der Arzt: „Sie sehen aber schlecht aus. Haben Sie denn meinen Rat nicht befolgt, nur zehn Zigaretten täglich?“ „Doch, doch, habe ich, aber für mich als Nichtraucher ist das ’ne ganze Menge!“
Auf dem Golfplatz steht ein Spieler seit Minuten vor seinem Ball. Er schaut nach unten, dann nach oben, holt mit seinem Schläger aus und hält inne. Sein Partner wird ungeduldig und sagt: „Was soll das denn? Nun mach mal!“ – „Meine Frau sitzt im Clubhaus und beobachtet mich. Ich möchte den perfekten Schlag hinbekommen.“ – „Vergiss es. Du hast keine Chance, sie von hier zu treffen.“

Himmel, Arsch und Zwirn - ich wohn im falschen Haus!

THINK POSITIV.....

.....und es sieht sofort viel besser aus.

Gemäss der Zeitschrift Stern sollen diese Songs Viagra ersetzen können - also ich weiss nicht so recht....

  1. I Wanna Sex You Up - Color Me Badd
  2. What Am I Gonna Do With You - Album Version Barry White
  3. Voulez-Vous Coucher Avec Moi - Kuhn, Dieter Thomas
  4. Careless Whisper - Album Version George Michael
  5. Je T´Aime Moi Non Plus - Vibrators Remix / Version Inédite 2004 Serge Gainsbourg
  6. Nice & Slow - Album Version Usher
  7. Just Don´t Bite It - N.W.A.
  8. I Want Your Sex - Parts 1 & 2 George Michael
  9. Sexual Healing - Album Version Marvin Gaye
  10. Justify My Love - Madonna
  11. Sadeness - Part I Enigma
  12. Fuck Her Gently - Album Version Tenacious D
  13. Let´s Get It On - Single Version Marvin Gaye
  14. I Touch Myself - Divinyls
  15. Sex Machine - James Brown

Sonntags in Herrgottsfrühe klingelt beim Tierarzt das Telefon. Eine aufgeregte Omi ist dran: "Ich kriege meinen Pudel einfach nicht von der läufigen Hündin runter. Wissen Sie ein Patentrezept?" Der Arzt rät, es mit einem Schirm zu versuchen. Ne 1/4 Stunde später klingelt wieder das Telefon: "Hat nichts genutzt." Er empfiehlt einen Eimer Wasser. Kurz darauf klingelt es wieder: "Wieder Fehlanzeige." Der Tierarzt holt tief Luft: "Dann sagen Sie ihrem Hund, es sei jemand für Ihn am Telefon" "Sind Sie sicher, dass das hilft?" "Garantiert" knurrt der Arzt, "bei mir hat es jedenfalls dreimal geholfen!"

Naturana - der neue BH von Triumph


Wie fängt eine Frau einen intelligenten Satz an?
"Mein Mann hat gesagt...."

Erfindungen, auf die die Welt gewartet hat:

Abriebfeste Zuendhölzer
Airbag zum Selbstaufblasen
Akku-Nagelschrauber
Aufblasbare Luftpumpe
Aufblasbares Dartboard
Autopolitur auf Ohrenschmalzbasis
Bananenbiegezange
Beamtenkondome (mit Bewegungsmelder)
Beleuchteter Digital-Kleiderbügel
Bleistift mit Radiergummi an beiden Enden
Blickdichte Glühstrumpfhose
CD-Spieler mit Seiten-Airbag
Dreikantlochbohrer
Eier mit Mehrweg-Schalen
Elektrische Gummiwurst
Espresso-Infusionsbesteck
Feuerfestes Benzin
Feuerfeste Zuendhölzer
Gasbetriebene elektrische Gitarre
Gefriergetrocknetes Trinkwasser
Glashammer (für Gumminägel)
Halspastillen mit Bier-Aroma
Heckbare Heizscheibe mit Sternfeuerung
Heisse Eiswürfel für heissen Eistee
Hochglanz-Papiertaschentücher
Hustensaft mit Roquefort-Geschmack
Intimspray mit Kaviar-Aroma
Klimaanlage für die Sauna
Klimaanlage fürs Fahrrad
Kondome für Linkshänder (andersrum aufgerollt)
Kondome mit Kinderüberraschung
Kondome mit Pfefferminzgeschmack
Kurzschlussfeste Sicherung
Linkshänder-Klopapier (rückseitig perforiert)
Lippenpomade auf Ohrenschmalzbasis
Mehrweg-Toilettenpapier
Nadeldrucker für Weihnachtsbäume
Rasenmäher mit Abgras-Entgiftung
Rasierapparat mit Infrarot-Fernbedienung
Raumspar-Nachttopf (Henkel innen)
Recycling-Eiswürfel
Recycling-Sprengstoff
Recycling-Streusalz
Schallgedämpfte Trillerpfeife
Scheibenwischer für Unterseeboote
Schmutzabweisendes Toilettenpapier
Schnurlose Angel
Schnurloses Verlängerungskabel
Solarbetriebenes Nachtsichtgerät
Spannungsabfalleimer
Spiegeleierschleifmaschine
Spülmaschinenfeste Zahnstocher
Stützräder für Motocross-Anfänger
Telefonlose Schnur
Tiefgefrorenes Trinkwasser - nur auftauen, fertig !
Trinkwasser-Konzentrat
Unsinkbarer Anker
Unterputzfräser (zum unauffälligen Kabelverlegen)
Unterwasser-Haartrockner
Unzerbrechlicher Feuermelder
Unzerbrechliche Schokolade
Vollautomatisches Rührei
Von aussen verstellbarer Innenspiegel
Wasserdichte Teebeutel
Wasserfester Würfelzucker
Wasserlösliche Kontaktlinsen
Zäpfchen mit Pfefferminzgeschmack
Zahnstocher für Linkshänder

Auch eine praktische Erfindung: DER WURSTWECHSLER



Weisheit des Tages

Alles andere als ein Sieg wäre eine Niederlage.

Monica Lewinsky klagte, es sei für sie nicht leicht, sich zu verabreden - klar, die Typen haben bei ihr alle ganz spezielle Erwartungen!
Monica Lewinsky erzählte, dass sie sich jetzt mit einem Therapeuten trifft. Hoffentlich kommt seine Frau nicht dahinter!
Monica Lewinsky sagte, jetzt sei sie zum ersten Mal in ihrem Leben finanziell abgesichert - klar, früher lebte sie ja praktisch von der Hand im Mund!

"Warum ist dein Bruder denn heute nicht in der Schule?"
"Weil er eine Wette gewonnen hat!"
"Was denn für eine?"
"Wer sich am weitesten über das Balkongeländer beugen kann."
"Wissen Sie, ich hab ein Wasserbett, aber meine Frau ist so frigide, dass ich es das ´Tote Meer´ getauft habe ..."
"Warum wurde Ihnen denn der Führerschein entzogen?" "Ach, blöde Sache: Ich habe einen Geisterfahrer überholt!"